Jger im FuballfieberAufklrung muss nicht immer trocken und ernst sein. Catch The Sperm III ist dafr ein perfektes Beispiel. Als Teil einer Anti-AIDS-Kampagne in der Schweiz entwickelt, hat das Spiel mittlerweile Kultcharakter. Diesem Anspruch wird auch die Version der Sperma-Jger zur Fuball-Europameisterschaft 2004 in Portugal mehr als gerecht.

Das Prinzip von Catch The Sperm III ist unverndert gut: Mit einer Art „Kondom-Kanone“ geht es darum, eindringende Spermien, Super-Spermien oder gefhrliche Viren und Bakterien abzuwehren. Im Gegensatz zu den frheren Versionen, schwirren die Spermien in Catch The Sperm III allerdings passend zur Fuball-EM in den Farben der Schweizer Nationalelf auf ihr Ziel zu. Im Ambiente eines ausverkauften Fuballstadions geht es gegen Spermien in den Farben Gruppengegner der Schweizer Elf.

Mit beeindruckenden Grafiken, gelungenen Geruschen und Soundeffekten macht Catch The Sperm III nicht nur Lust auf die Fuball-Europameisterschaft, sondern erfllt gleichzeitig den eigentlichen Auftrag: auf spielerische Art vor der Immunschwche-Krankheit AIDS warnen. Ein Spiel, bei dem das Motto „mach’s mit“ auf jeden Fall zutrifft.

Ideen mit Herz - Bastelmaterial